SCHMIDT® PRC Gateway

Die Kommunikation zu übergeordneten Steuerungssystemen erfolgt bei SCHMIDT® PressControl 600 und 5000 über ein standardisiertes Schnittstellenprogramm.

Alle relevanten Systemzustände sowie Schlechtteiledetektion erfolgen über einfachen Signalaustausch von der einen zur anderen Steuerung.

Die in Datensätzen abgelegten Produktionsdaten sind über das SPS-Programm abrufbar. Werden z.B. Werkzeuge mit einem eindeutigen Identifizierungs-Code ausgestattet, so passen sich die spezifischen Produktionsdaten automatisch dem Prozess an.

Eigenschaften

  • 2 CANopen-Anschlüsse für Steuerung (Master) und MDE (Slave), mit 24 V-Spannungsversorgung

* 24 V-Interface mit 16 Ein- und 16 Ausgängen

* Kurzschlussfest und überlastsicher

* Status-LEDs für CAN-Bus und Ein- / Ausgänge

* Encoder-Schnittstelle für externes Handrad als Handheld

* Versorgungsspannung 24 V DC

* Hutschienenmontage

Downloads

Back to Top