Patentierter Toleranzdatenversatz Software für PressControl
 

Patentierter Toleranzdatenversatz Software für
PressControl 600 und 5000

Montageteile unterliegen bestimmten Fertigungstoleranzen. Maßabweichungen der Teile ergeben einen Versatz der Kurven im Kurvenfenster. Die Kurven der Teile mit den größten Toleranzabweichungen können dann außerhalb der angelegten Toleranzgrenzen liegen und werden als Schlechtteil deklariert.

Mit der Funktion "Toleranzdatenversatz" können die Höhentoleranzen von Bauteilen berücksichtigt werden. Die Toleranzfenster und Wegtoleranzen werden in der Grafik um den Versatz entsprechend verschoben.

Patentierter Toleranzdatenversatz Software für PressControl
Versatz der Toleranzdaten relativ zu frei wählbarer Referenz

 
 
 
Datenschutz