PressControl 3000

PressControl 3000 USB Verbindung

 

Steuerung SCHMIDT® PressControl 3000

Die Pressensteuerung SCHMIDT® PressControl 3000 ist eine Kompaktsteuerung, welche SPS-Funktionalität und integrierte Prozessmesstechnik verbindet.

Merkmale

  • Integrierte Kraft-Weg-Überwachung
  • Eingebaute SPS für individuelle Prozessgestaltung
  • Qualitätsauswertung mit Hilfe von Fenster- und Wegtoleranzen und damit sichere Erkennung von Schlechtteilen (NIO)
  • Bedienerfreundliche, intuitive Menüführung
  • Schneller Datentransfer über USB
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Daraus resultiert eine wirtschaftliche Produktion durch gesteigerte Effizienz und Kostenreduktion durch das Vermeiden von Ausschuss.

Prüfkosten vermeiden mit durchgängiger Prozessüberwachung.

Die SCHMIDT® PressControl 3000 verfügt über ein robustes Industriegehäuse mit „Touch Screen“-Display. NOT-AUS sowie EIN/AUS sind als Taster realisiert. Die Bedienung der Steuerung erfolgt über Funktions- und Cursortasten sowie ein numerisches Tastenfeld.
Folgende Funktionen sind direkt auf der Oberfläche anwählbar:
Datensatzverwaltung
Verwaltung von bis zu 20 Datensätzen (laden, speichern, umbenennen).
Systemeinstellungen
Hinterlegung von steuerungs- bzw. pressenspezifischen Parametern sowie Verwaltung der Zugriffsrechte.
Grafikmodus 1)
Ermöglicht die Prozessvisualisierung. QS-Beobachter (8 Fenster, 4 Wegtoleranzen) können frei definiert werden, entweder grafisch über den „Touch Screen“ oder numerisch. Einzelne Kurvenbereiche können über die Zoom-Funktion hoch aufgelöst dargestellt werden. Umschalten zwischen Kraft/Weg [F/s], Kraft/Zeit [F/t] und Weg/Zeit [s/t] zur Prozessoptimierung möglich.
Dateneingabe
Eingabe der Arbeitsmodi (Kraft-, Weg-, Einrichtbetrieb) sowie Prozessvariablen.
Datenausgabe
Statusinformationen für den Bediener als Textausgabe: z. B. IO/NIO, max. erreichte(r) Weg/Kraft sowie Stückzahlen und Fehlerquittierung.

Die SCHMIDT® PressControl 3000 ist als „Stand Alone“ Lösung konzipiert. Erweiterte Funktionen stehen mit den Software Programmen SCHMIDT® ControlTool und SCHMIDT® SPC zur Verfügung.

Technische Daten  
Prozessüberwachung 8 Kraft-Weg-Fenster,
4 Wegtoleranzen
Abtastrate 2000 Hz
Grafik Auflösung 240 x 128 Pixel
Darstellung Kraft/Weg, Kraft/Zeit, Weg/Zeit
Bedienung Touch Panel, Ein/Aus, Not- Aus
Schnittstelle USB, CAN
Ablaufsteuerung Vollwertige SPS mit 8 Ein- und 4 Ausgängen
Datensätze 20
EMV Gem. Anforderungen EMV-Gesetz (EN50081, EN50082)
Netzanschluss 100 — 230 V
Versorgungsspannung 24 V DC
Systemsicherung Pufferbatterie
Umgebungstemperatur 0 – 40 °C
Gewicht 7,5 kg
Abmessungen B x H x T 283 mm x 312 mm x 71 mm
Schutzklasse IP 54

1) Für Systeme ohne Kraft-Weg-Überwachung ist der Grafikmodus deaktiviert

Achtung: Dieses Produkt ist abgekündigt. 

 
Hardware
Systemarchitektur
Software
Systemarchitektu
r
Baumusterprüfung PressControl 3000

  Download  
 
 
Datenschutz