ZylindereinheitZylindereinheit
 

SCHMIDT® pneumatische Zylindereinheiten, doppelt wirkend, sind hilfreiche Komponenten für den Sondermaschinenbau. Lageunabhängig einbaubar, sind alle Zylindereinheiten mit einem Magnetbausatz, zur Abfrage der jeweiligen Endlage mittels Zylinderschalter, ausgerüstet. Als Flansch- oder Schieberausführung, mit Kniehebelübersetzung oder als Zylindereinheit im Kraftbereich bis 43 kN.

 

Technische
Daten
SCHMIDT® Zylindereinheiten
Typ Nr. Schieberausführung Flanschausführung
20 – 29
32 – 36  
323 – 329

Die Leistungsdaten entnehmen Sie bitte den Kapiteln direktwirkend, Kniehebel und Kraft-Weg-überwachte SCHMIDT® PneumaticPress.

 
Download PDF Direktwirkende PneumaticPress
Download PDF Kniehebel- PneumaticPress
Download PDF Kraft-Weg-überw. PneumaticPress
     

Luftverbrauchs- berechnung  
Presskraft-
umrechnung
 
  CAD Download  
 
 
Datenschutz