Pressen
SCHMIDT® PressControl 5000
 

Modulare Steuerung SCHMIDT® PressControl 5000

die kompakte, integrierbare Anlagensteuerung zur intelligenten Prozessregelung

Die Steuerung SCHMIDT® PressControl 5000 ist eine IPC-basierte Pressensteuerung mit Prozessüberwachung für elektrische ServoPress-Module zum Kraft/Weg-überwachten Fügen und Umformen. Die kompakte Steuerung kann als Stand-alone-System über CANopen bis zu sechs SCHMIDT® ServoPress-Module oder NC-Achsen steuern. Des Weiteren können mit dieser Steuerung sowohl SCHMIDT® PneumaticPress als auch SCHMIDT® HydroPneumaticPress mit SCHMIDT® SafetyModule über CANopen in das Anlagenkonzept integriert werden. Auch zusätzliche, pressenunabhängige Automatisierungsaufgaben können mit der SCHMIDT® PressControl 5000 realisiert werden. Grundeinheit der Anlagensteuerung ist die Steuerung SCHMIDT® PressControl 5000 RT, die dank der kompakten Abmessungen leicht im Schaltschrank integriert werden kann. Zur Parametrierung, Bedienung und Visualisierung wird das Bedienfeld SCHMIDT® PressControl 5000 HMI mit hochauflösenden 19“-Touch-Screen-Display eingesetzt. Die Systeme finden Einsatz in einer Reihe von Anwenderbranchen wie z. B. in der Automobilzuliefer- und Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik, Medizintechnik, im Maschinenbau oder in der Elektrotechnik.

SCHMIDT® PressControl 5000

 
   
Produktinfo  
   
 
 
Datenschutz