Zu den markanten Eigenschaften erfolgreicher Firmen gehört ein von Visionen geprägtes starkes Innovationspotenzial. In Zeiten weltweiten Informationsaustauschs und einer damit verbundenen Beschleunigung aller Prozesse, sind Weiterentwicklung und Fortschritt noch wichtiger geworden.

SCHMIDT Technology hat dies frühzeitig erkannt und mit Nachdruck in die Bereiche Forschung und Entwicklung investiert. So werden heute am Standort St. Georgen in allen drei Unternehmensbereichen Spezialisten beschäftigt, die zukünftige technische Lösungen gewissenhaft erforschen.

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 50 verschiedenen Fachrichtungen sind sich des hohen Anspruchs des Unternehmens bewusst. Sie bringen täglich verantwortungsvoll und engagiert ihre Erfahrung und ihr Wissen zum Erfolg des Unternehmens mit ein.

Die moderne, den Dialog fördernde Architektur des Unternehmens unterstützt eine von intensivem Gedankenaustausch und Teamorientierung getragene Atmosphäre in allen Abteilungen.

Die Identifikation aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Unternehmen und den Zielen von SCHMIDT Technology bilden die Basis für nachhaltigen Erfolg und eine stabile Position am Markt – heute und auch in Zukunft.

Als aktives Unternehmen auf dem Weltmarkt, mit Auslandstöchtern in USA, England, Schweiz und Frankreich sowie Vertretungen weltweit, präsentiert sich SCHMIDT Technology heute als international geschätzter Know-how- und Innovationsträger mit den Unternehmensbereichen Schreibgerätetechnik, Maschinen und Sensorik.

Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb – SCHMIDT Technology ist ein umfassend kompetenzgeprägtes Unternehmen. Die Vielfalt der qualifizierten Mitarbeiter und die zielführende, teamorientierte Arbeitsweise setzen Synergien frei, die der Innovationskraft jedes einzelnen Unternehmensbereiches zugute kommen.

SCHMIDT Technology verfügt über alle relevanten Qualitätszertifikate wie DIN EN ISO 9001. In über 40 Ländern der Erde markenrechtlich geschützt, steht die Marke SCHMIDT® für höchste Qualitätsansprüche. Das sichert einerseits Wertschöpfungspotenziale, andererseits die Kontinuität der Unternehmensentwicklung – mithin einer der Gründe, auch am Standort Deutschland Arbeitsplätze sichern zu können.

Mit einem Exportanteil, der in einzelnen Segmenten weit über 70 % liegt, sind internationale Beziehungen selbstverständlich. In diesem Umfeld erfordert das Tagesgeschäft vorbehaltlos die persönliche Qualifizierung und Motivation jedes Einzelnen.

Schreibgerätetechnik:
Als die Spezialisten für Schreibgerätetechnik entwickeln, produzieren und liefern wir für die anspruchsvollsten Schreibgerätehersteller in aller Welt die Inside-Technik, die zum großen Teil in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden entsteht. Abgerundet wird das Programm durch individuelle Lösungen bis hin zu kompletten Schreibgeräten, die wir als Systempartner für unsere Kunden entwickeln und produzieren.

Maschinen:
Das ausgewogene Programm der SCHMIDT® Pressen lässt sich in der Umform- und Fügetechnik in fast allen Zweigen der Industrie einsetzen für Arbeitsgänge wie Einpressen, Montieren, Formen, Kalibrieren, Verstemmen, Bördeln, Nieten, Stanzen, Markieren, Schneiden, Richten, Freies Fügen und vieles mehr. Vom einfachen, manuellen Arbeitsplatz bis hin zu rechnergesteuerten, vollautomatischen Montagemaschinen mit integrierter Qualitätssicherung spannt sich unser Lieferprogramm über alle Automationsstufen.

Sensorik:
SCHMIDT® Sensoren erfassen Luft- und Gas- strömungsgeschwindigkeiten nach dem thermischen Messprinzip. Diese Präzisionssensoren dienen zur Energieeinsparung, Qualitätssicherung von Prozessen und zur Gewährleistung der Sicherheit von Personen und Geräten. Der Einsatz erfolgt in hochwertigen Standard- und OEM-Anwendungen der Pharma- und Reinraumbranche, der Prozesstechnik, Drucklufttechnik sowie Klima- und Lüftungsbranche.

 
   

DIN EN ISO 9001
 
Umwelterklärung  
     
 
 
Datenschutz